[Jungliberales Kandidaten-Interview] André Schindler

DD14
Hier stellen wir unsere Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl 2014 vor. Wir wollten von ihnen wissen, was sie motiviert, Politik zu machen, welche jugendpolitischen Themen ihnen besonders am Herzen liegen – und welche Pläne sie für die Wahlnacht haben.

André Schindler – Wahlkreis Dresden I

André Schindler

André Schindler

André Schindler ist 26 Jahre alt und gebürtiger Dresdner. Seit 2005 ist er in der FDP aktiv und trat 2007 der Jungliberalen Aktion bei. Nach seiner Ausbildung zum Operationstechnischen Assistenten nahm er noch ein Studium auf und ist seit 2009 Stadtrat in Dresden. Der bald zweifache Vater ist sehr sportlich: In seiner Freizeit rudert er, fährt gern Rad und läuft viel. Außerdem ist er Hobbykoch.

1. Warum trittst Du in Dresden zur Stadtratswahl an?

Dresden braucht eine liberale Kraft im Stadtrat, die dirigistische Eingriffe in das Leben der Dresdner verhindert.

2. Was sollte die FDP künftig für die Jugend machen?

Verantwortungsvolle Haushaltspolitik.

3. Was sollte in der Stadt Dresden für Jugendliche unbedingt geändert oder verbessert werden?

Keine Haushalte mehr, die zu Lasten kommender Generationen gehen.

4. Was hält Dich wach?

Meine Tochter.